Webtraders – Handeln ohne Download

Der Forexhandel kann sehr aufregend und profitabel sein, vorausgesetzt man hat die richtigen Tools zur Verfügung. Dadurch, dass die Action am Forexmarkt grundsätzlich sehr volatil und schnell sein kann, ist es meistens notwendig auch sehr schnell zu reagieren und dazu benötigt man natürlich die dementsprechende Software. Normalerweise wird dazu ein umfangreiches Softwarepaket heruntergeladen und installiert und es ist ein leistungsfähiger Computer von Nöten. Ist dieser zu alt und die Performance und Geschwindigkeit der Hardware lässt zu wünschen übrig, dann kann sich das auch negativ auf das Trading auswirken.

Webtraders verändern den Handel

Um dem entgegenzuwirken wurde ein neues Programm namens Webtraders entwickelt, welches keinen sonderlich leistungsfähigen Computer benötigt. Möglich ist dies dadurch, dass keine Software lokal beim Trader installiert werden muss, sondern die Applikation läuft auf einem extern gehosteten Server im Internet. Sie brauchen nichts weiter zu tun als sich einzuloggen und schon kann es losgehen. Kein Download eines exteren Softwarepakets ist nötig und das Handeln ist ohne Probleme auch von langsameren Computern möglich.

Rund um die Uhr online

Ein weiterer Vorteil der Webtraders ist der, dass die Programme rund um die Uhr laufen und rund um die Uhr online sind. Das System ist damit immer einsatzbereit und für den Handel einsetzbar. Damit brauchen Sie sich keine Gedanken und keine Sorgen mehr zu machen, eine profitable Investmentchance zu versäumen, denn Webtraders überwachen den Währungsmarkt ununterbrochen.

Der Forexhandel wird mobil

Die komfortablen Webtraderapplikationen machen es auch möglich, mit anderen Geräten wie iPhones, Smartphones oder Tablets zu handeln, beispielsweise auf Reisen. Sie verbinden sich einfach über das Internet und können hardwareunabhängig den Handel überwachen, Trades in den Markt stellen und automatisch ausführen lassen. Da die eigentliche Rechenarbeit ja auf einem externen Rechner durchgeführt wird, ist die begrenzte Leistungsfähigkeit von mobilen Endgeräten kein Problem. Damit bieten sich vielfältige Möglichkeiten und Sie können praktisch immer und überall traden.

Dadurch, dass Sie Ihre Hardware nicht immer auf dem neuesten Stand halten müssen, da kein sonderlich leistungsfähiger Computer von Nöten ist, sparen Sie natürlich auch bares Geld. Dieses können Sie beispielsweise 1:1 in Ihr Tradingkonto stecken.

Webtraders sind auf alle Fälle eine tolle Sache. Sie können sich immer und überall ins Marktgeschehen einmischen und brauchen sich dabei nicht um technischen „Kleinkram“ zu sorgen.

Handeln Sie jetzt beim Deutschen Marktführer:
25 Euro Anmeldebonus ohne Einzahlung!


Plus500 zählt zu den beliebtesten Brokern auf dem deutschen Markt und verfügt über einen exzellenten Kundendienst. Ab einer Einzahlung von €100 sind Sie dabei und können mit Währungen und zahlreichen CFDs auf Rohstoffe und Indizes handeln.

>> Starten Sie jetzt bei Plus500 durch! <<